Pferdewissen

Erleben

Reitkunst, Therapie und Verhalten – Termine & Wissenswertes

23. November 2019

Fühlen lernen. Für Reiter und Pferdefreunde

Dozentin: Kay Szantyr

 

Viele Pferdemenschen haben ein gutes Gespür, dem sie nicht vertrauen. Viele lassen sich durch Kommentare wie „das redest du dir ein, das ist nur ein Pferd“ verunsichern. Viele wissen nicht, wie viel Potenzial, Dinge zu spüren und zu sehen, in ihnen schlummert. Und viele haben noch nicht den kleinen Stupser erhalten, den es braucht, um mit dem Nachdenken zu beginnen.
Die Folge ist immer dieselbe: Pferde werden nicht so fein und fair ausgebildet, geritten, geführt oder auch nur berührt, wie es möglich und wünschenswert wäre.

Als Manualtherapeutin für Pferde weiß ich, wie viel man in seinen Händen spüren kann. Als Ausbilderin erlebe ich täglich, wie wenig wir tun müssen, wenn Fokus, Selbstkontrolle und Gefühl vorhanden sind. Und als Reitlehrerin merke ich immer wieder, wie viele Menschen mit sehr viel Potenzial, zu spüren und mit dem Pferd zu kommunizieren, es brachliegen lassen, weil sie sich selbst nicht trauen.

Trauen Sie sich! Im Interesse Ihres Pferdes, in Ihrem eigenen Interesse – denn nichts ist unglaublicher, als zu entdecken, was die eigenen Hände und das eigene Herz wissen.

Das klingt alles sehr vergeistigt und grenzwertig esoterisch? Bestimmt nicht! :)

Im Workshop kombiniere ich Übungen unterschiedlichster Bereiche, aus denen jeder das mitnehmen kann, was ihm liegt – und was ihn interessiert:

 

  • Methoden der Massage und Faszientechnik am Pferd – Spannungen spüren und lösen (je nach Interesse auch ein kurzer Einstieg in das "energetische Fühlen" von Wirbelblockaden)

  • Gedankenanstöße: Was das Pferd spürt – wie wir ihm die Arbeit erleichtern können

  • Eigene Körperkontrolle: Hinterfragen von Bewegungsabläufen – ist richtig, was sich richtig anfühlt?

  • Die blockierende und die leitende Hand: Führübungen am freien Pferd ... und was das mit besserem Reiten zu tun hat

  • Reiterhilfen überlegt reduzieren – wie viel Hilfe ist bereits eine Hilfe?

  • ... und mehr ...


Das Feld ist riesig, und in diesem einen Seminar werde ich Ihnen nur viele viele kleine Bausteine mitgeben können, auf denen Sie später hoffentlich aufbauen können. Wenn die Augen erst geöffnet wurden, ist es schwer, nichts mehr zu sehen... Ich möchte Sie außerdem zuallererst von der Sorge befreien, sich etwas einzureden oder „das ohnehin nicht zu können“. Sie können viel mehr spüren, als Sie denken!

Die vielen, sehr unterschiedlichen Elemente sollen auf vielen Ebenen die Achtsamkeit für das Lebewesen Pferd schulen. Einige Übungen werden am Pferd, einige „unter uns Menschen“ stattfinden. Es geht mir darum, den Menschen zu sensibilisieren. Das Pferd ist nämlich schon sensibel – und bietet uns damit unglaubliche Möglichkeiten, selbst zu reifen.

--------

Das Seminar dauert voraussichtlich rund 5 Stunden. Da ich jedem Zeit geben möchte, in seinem eigenen Tempo zu fühlen, bitte ich darum, keinen direkten Anschlusstermin zu planen ;)

Preis: 75 €/Person inkl. 19% MwSt., Tee, Kaffee & kleinem Mittagssnack

 

Anmeldung mit Anmeldeformular bitte per E-Mail an kay@szantyr.de oder per Post. Teilnahmegebühr muss vorab überwiesen werden, damit der Kurs stattfinden kann.

Fragen? Auch gerne jederzeit an mich!

19. oder 20. Oktober 2019

Sattelseminar für Pferdebesitzer

Dozentin: Kerstin Günther, Equine Saddlefit
 

Anmeldung noch nicht möglich

Vergangene Seminare

Januar 2017

Reitkunst zu Kaffee & Keksen – Einführung in die dressurmäßige Arbeit am Kappzaum

Dozentin: Kay Szantyr, Feine Reiterei

21./22. Oktober 2017

Kinesio-Taping (Physiotaping) am Pferd

Dozentin: Miriam Sakellariou, bewegungstalente.net

10. Dezember 2017

Biomechanik als Grundlage der Pferdeausbildung

Dozentin: Gudrun Grommeck, pro-pferd.de

13./14. Januar 2018

Positive Verstärkung – Motionclick Winterakademie

Dozentin: Sylvia Czarnecki, motionclick.de

3. Februar 2018

Reitkunst zu Kaffee & Keksen – Einführung in die dressurmäßige Arbeit am Kappzaum

Dozentin: Kay Szantyr, Feine Reiterei

24. Februar 2018

Gymnastizierung an der Hand

Dozentin: Gudrun Grommeck, Pro-Pferd.de

10. März 2018

Trainingstag Longenkurs

Dozentin: Lisa Kittler, Ganzheitliche Pferdegymnastizierung

2. Juni 2018

Seitengänge

Dozentin: Gudrun Grommeck, Pro-Pferd.de

16./17. Juni 2018

Hufe beurteilen und bearbeiten

Dozentin: Dorothea Böhnke, Keinhorn.de

1. September 2018

Die natürliche Schiefe

Dozentin: Gudrun Grommeck, Pro-Pferd.de

23. September 2018

Reitkunst zu Kaffee & Keksen – Gebisslos Reiten – Zäumungen, Hilfengebung, Einstieg

Dozentin: Kay Szantyr, Feine Reiterei

7. Oktober 2018

Trainingstag Longenkurs

Dozentin: Lisa Kittler, Ganzheitliche Pferdegymnastizierung

20./21. Oktober 2018

Hufe beurteilen und bearbeiten

Dozentin: Dorothea Böhnke, Keinhorn.de

26. Januar 2019

Fühlen lernen

Dozentin: Kay Szantyr, Feine Reiterei

6. April/25. Mai 2019

Balance - die Basis aller Kommunikation

Dozentin: Yvonne Ernst

 

13. April 2019

Fühlen lernen

Dozentin: Kay Szantyr, Feine Reiterei

27./28. April 2019

Hufkurs für Reiter

Dozentin: Dorothea Böhnke, Keinhorn
 

14./15. Sept. 2019

Hufkurs für Reiter

Dozentin: Dorothea Böhnke, Keinhorn

19. Okt. 2019

Sattelseminar

Dozentin: Kerstin Günther, Sattelergonomin

Auf sozialen Netzwerken folgen

  • Facebook - Grey Circle